schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Information


Hinweis nach EU Cookierichtlinie
Diese Seite verwendet Cookies, um den Login und ungelesen Markierungen zu verwalten. Mit dem surfen auf dieser Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mit der Option ganz unten auf der Seite "Cookies von diesem Forum entfernen" kannst Du alle Cookies, die von diesem Forum gesetzt wurden, von Deinem Computer entfernen lassen.  

schließen

Samstagsinspiration 20/16 - Inlay Die Cut HG



antjeegypt offline
Stubenküken
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: GERMANY  Germany
Alter: 54
Beiträge: 1038
Dabei seit: 09 / 2015
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Samstagsinspiration 20/16 - Inlay Die Cut HG  -  Gepostet: 16.10.2016 - 10:08 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Annel

Etwas ungläubig, wie B2, habe ich die Technik auch ausprobiert. Ja es funktioniert, wenn man Karteikarte oder anderen Cardstock flächig verklebt. Na ja, ein Pünktchen ist mir doch abhandengekommen.
Auch wenn Ihr nichts gestempelt seht, so habe ich doch alle Matten in rot bzw. vintage photo am Rand mit Stempelfarbe gewischt, um mehr Tiefe zu erhalten.



Sehr mutig Pink für Weihnachten zu nehmen, aber passt - tolle Stanze! :klasse:
LG Antje
nach unten nach oben
antjeegypt offline
Stubenküken
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: GERMANY  Germany
Alter: 54
Beiträge: 1038
Dabei seit: 09 / 2015
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Samstagsinspiration 20/16 - Inlay Die Cut HG  -  Gepostet: 16.10.2016 - 10:12 Uhr  -  
Zitat geschrieben von annek12

Auch ich habe diese Technik ausprobiert. Der graublaue Cardstock wurde flächig mit einer Karteikarte verklebt und dann gestanzt. Der erste Versuch ging daneben. Der zweite Versuch mit etwas stärkerem Cardstock hat dann funktioniert.



Bei dieser Karte konnte ich gleich noch einen kleinen Rest von Glitzerpapier mit der Schneeflocken-Handstanze aufbrauchen. Bei dem Schriftzug wurde das Embossingpulver ICE verwandt.
Ich hab das Gefühl, dass dieses Embossingpulver für die Schriften nicht so gut geeignet ist.

Gefällt mir gut, wie die Stanzen untereinander angebracht wurden und mit den Schneeflocken ergänzt wurden! :klasse:
Das mit dem Embossingpulver gibt es, zum Schriften embossen nehme ich immer das 'fine', oder 'extra fine'. Das normale ist oft zu grobkörnig ... aber das sind Feinheiten, die am Ende nur du selbst siehst :zwinker:
LG Antje
nach unten nach oben
Annel offline
Stubenküken
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 42
Beiträge: 1098
Dabei seit: 09 / 2015
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Samstagsinspiration 20/16 - Inlay Die Cut HG  -  Gepostet: 16.10.2016 - 15:08 Uhr  -  
Zitat geschrieben von antjeegypt

Zitat geschrieben von Annel

Etwas ungläubig, wie B2, habe ich die Technik auch ausprobiert. Ja es funktioniert, wenn man Karteikarte oder anderen Cardstock flächig verklebt. Na ja, ein Pünktchen ist mir doch abhandengekommen.
Auch wenn Ihr nichts gestempelt seht, so habe ich doch alle Matten in rot bzw. vintage photo am Rand mit Stempelfarbe gewischt, um mehr Tiefe zu erhalten.



Sehr mutig Pink für Weihnachten zu nehmen, aber passt - tolle Stanze! :klasse:

Pink? :nee: das ist glutrot und savanne von SU sowie etwas gold.
Liebe Grüße sendet Annel
nach unten nach oben
antjeegypt offline
Stubenküken
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: GERMANY  Germany
Alter: 54
Beiträge: 1038
Dabei seit: 09 / 2015
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Samstagsinspiration 20/16 - Inlay Die Cut HG  -  Gepostet: 17.10.2016 - 07:56 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Annel

Zitat geschrieben von antjeegypt

Zitat geschrieben von Annel

Etwas ungläubig, wie B2, habe ich die Technik auch ausprobiert. Ja es funktioniert, wenn man Karteikarte oder anderen Cardstock flächig verklebt. Na ja, ein Pünktchen ist mir doch abhandengekommen.
Auch wenn Ihr nichts gestempelt seht, so habe ich doch alle Matten in rot bzw. vintage photo am Rand mit Stempelfarbe gewischt, um mehr Tiefe zu erhalten.



Sehr mutig Pink für Weihnachten zu nehmen, aber passt - tolle Stanze! :klasse:

Pink? :nee: das ist glutrot und savanne von SU sowie etwas gold.


Huch, bei mir sieht es total pink aus! Na dann stell ich mir jetzt einfach glutrot vor :zwinker:
LG Antje
nach unten nach oben
Cado offline
Stubenküken
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: SWITZERLAND 
Alter: 56
Beiträge: 1304
Dabei seit: 09 / 2015
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Samstagsinspiration 20/16 - Inlay Die Cut HG  -  Gepostet: 17.10.2016 - 09:56 Uhr  -  
Zitat geschrieben von antjeegypt

Zitat geschrieben von Annel

Zitat geschrieben von antjeegypt

Zitat geschrieben von Annel

Etwas ungläubig, wie B2, habe ich die Technik auch ausprobiert. Ja es funktioniert, wenn man Karteikarte oder anderen Cardstock flächig verklebt. Na ja, ein Pünktchen ist mir doch abhandengekommen.
Auch wenn Ihr nichts gestempelt seht, so habe ich doch alle Matten in rot bzw. vintage photo am Rand mit Stempelfarbe gewischt, um mehr Tiefe zu erhalten.



Sehr mutig Pink für Weihnachten zu nehmen, aber passt - tolle Stanze! :klasse:

Pink? :nee: das ist glutrot und savanne von SU sowie etwas gold.


Huch, bei mir sieht es total pink aus! Na dann stell ich mir jetzt einfach glutrot vor :zwinker:


Ich machs wie Antje/egypt und stelle mir die Karte in glutrot vor, bei mir sieht es nämlich auch total pink aus :giggle: Ich hatte noch gedacht, weshalb nicht mal pink zu Weihnachten, wenn es so toll aussieht 8)

Die Schneeflockenstanze ist klasse, der Schriftzug ist auch ganz toll und mir gefällt die Karte sehr gut :klasse:
Liebe Grüsse
Carola

Tags 2017: 0/24
Hüllen 2017: 0/24
nach unten nach oben
Cado offline
Stubenküken
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: SWITZERLAND 
Alter: 56
Beiträge: 1304
Dabei seit: 09 / 2015
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Samstagsinspiration 20/16 - Inlay Die Cut HG  -  Gepostet: 17.10.2016 - 10:00 Uhr  -  
Zitat geschrieben von annek12

Auch ich habe diese Technik ausprobiert. Der graublaue Cardstock wurde flächig mit einer Karteikarte verklebt und dann gestanzt. Der erste Versuch ging daneben. Der zweite Versuch mit etwas stärkerem Cardstock hat dann funktioniert.



Bei dieser Karte konnte ich gleich noch einen kleinen Rest von Glitzerpapier mit der Schneeflocken-Handstanze aufbrauchen. Bei dem Schriftzug wurde das Embossingpulver ICE verwandt.
Ich hab das Gefühl, dass dieses Embossingpulver für die Schriften nicht so gut geeignet ist.


Sehr schöne Karte, Anne :klasse: Die Anordnung der Schneeflockenquadrate gefällt mir sehr gut und die ausgestanzten Schneeflocken passen gut dazu. Die Farbkombination finde ich auch sehr schön und Glitzer zu Weihnachten passt auch :klasse:
Liebe Grüsse
Carola

Tags 2017: 0/24
Hüllen 2017: 0/24
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Nutzungsbestimmungen und Forenregeln  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 20.08.2017 - 09:48